Neuigkeiten
18.08.2019, 11:34 Uhr
„Auf ein Bier mit Bögge“ Sommertour durch Wullenstetten
Gespräche über Sport, Kinderbetreuung, Schulentwicklung und den Feuerwehrneubau
Am kommenden Donnerstag, 22. August, findet ab 18 Uhr die vierte und letzte Sommertour „Auf ein Bier mit Bögge“ für dieses Jahr statt. „Wir treffen uns um 18 Uhr am Parkplatz des RSV Wullenstetten zu unserer Stadtteiltour“, berichtet Sendens Erster Bürgermeister.

Auch für diese Rundfahrt ist ein spannendes Programm vorgesehen. „Wir werden uns über die Entwicklung der Sportmöglichkeiten in Wullenstetten informieren. Außerdem sollen der neue Standort und die Erweiterung des Waldkindergartens angesprochen sowie die Erweiterung des Kindergartens Lindennest im alten Kindergarten St. Martin erklärt werden“, berichtet Raphael Bögge. Natürlich darf auch der Besuch an der Grundschule Wullenstetten nicht fehlen. „Der Neubau der Aula kommt gut voran“, freut sich Sendens Erster Bürgermeister. Von dort geht es weiter zum Feuerwehrgerätehaus an der Zedernstraße. „Mit dem beschlossenen Anbau stellen wir die Feuerwehr Wullenstetten für die Zukunft auf“, freut sich Raphael Bögge.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen und können selbstverständlich selbst auch Themen und Stationen vorschlagen, die sie besuchen wollen. Abschluss der Tour „Auf ein Bier mit Bögge“ ist wie immer eine gemütliche Einkehr zum gemeinsamen Gespräch.