Liebe Sendenerinnen und Sendener, sehr geehrte Interessierte

ich begrüße Sie ganz herzlich auf meiner Homepage. Am 16. März 2014 wurde ich zum Ersten Bürgermeister der Stadt Senden gewählt. Zum 1. Mai 2014 habe ich dieses Amt angetreten.

Meine Homepage soll Ihnen die Möglichkeit geben, sich über mich als Person, meine Ziele und Vorstellungen für Senden und meine zahlreichen Termine zu informieren.

Gleichzeitig werde ich hier immer wieder ein paar Eindrücke über meine Arbeit vermitteln.

Ich freue mich darauf, Sie bei einem meiner Termine persönlich kennenzulernen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Gerne können Sie auch hier Kontakt zu mir aufnehmen. Auch auf diesen Austausch freue ich mich.

Nun viel Spaß beim Surfen auf meiner Seite und bis bald in Senden.

Ihr
Raphael Bögge



 
20.05.2018
Aufwertung der Innenstadtmärkte
Montag, 14. Mai
Die Märkte rund um die verkaufsoffenen Sonntage haben sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Dies liegt vor allem an dem großartigen Engagement der Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverband. Dies gilt für den Sendener Norden, als auch das Gewerbegebiet „Senden Süd“. Sowohl der Frühjahrsmarkt, der Mittelaltermarkt und der Hamburger Fischmarkt sind wichtige Anziehungspunkte. Leider laufen die Märkte in der Innenstadt nicht ganz so gut. Daran wollen Gewerbeverband und Stadtverwaltung gemeinsam arbeiten. Erste Gespräche laufen.
 
weiter

18.05.2018
Wie schaffen wir Wohnraum? Beginn eines Dialogs zur Strategie-Entwicklung
Dialog zur Strategieentwicklung
weiter

13.05.2018
Aktive Müllsamml
Montag, 7. Mai
Die Woche beginnt mit den üblichen Besprechungen im Büro. Gemeinsam gehen wir die anstehenden Termine der Woche durch und besprechen das konkrete Vorgehen. Am Vormittag stehen dann verschiedene Bürgertermine zu Bebauungsplänen und zur Wohnraumentwicklung in Senden auf dem Programm. 
Nachmittags bin ich in Witzighausen bei einer Diamantenen Hochzeit zu Gast. Mich faszinieren immer wieder die Lebensgeschichten, die mir die langjährigen Ehepaare bei dieser Gelegenheit erzählen.
 
weiter

05.05.2018
Gelungener Tanz in den Mai auf dem Festplatz
Montag, 30. April
Heute ist er da, der Tag für den Tanz in den Mai von Antenne Bayern auf dem Festplatz. Mit 504 Brautpaaren haben wir Sendener uns dieses Fest wahrlich verdient. Natürlich steht der Tag ganz im Vorzeichen der Abendveranstaltung. Und die Rahmenbedingungen sind super. Tolles Wetter, gut vorbereitete Vereine und Hilfsorganisationen und ein gutes Team von Antenne Bayern.  Am Abend feiern dann rund 7000 Besucher ein tolles Familienfest ohne Zwischenfälle. Es macht Spaß auf mehr. 
 
weiter

29.04.2018
Sprachförderung in Kindertagesstätten fortsetzen
Montag, 23. April
Frau Albsteiger und Herr Mühlberger von der SWU besuchen mich heute im Rathaus. Der Austausch findet regelmäßig statt, dieses mal sprechen wir beispielsweise über weitere Möglichkeiten der Mobilität in und für Senden. Außerdem tauschen wir uns über geplante Projekte in Senden aus.
Weiter geht es mit einem Austausch mit unserem Verkehrsplaner von Modus in Ulm. Gemeinsam mit der Stadtbaumeisterin, Manuela Huber, treffe ich auf Herrn Neumann und Herrn Preuß. Themen sind das Verkehrskonzept für Senden, die Osttangente und der Antrag der Grünen zu Fahrradstraßen in unserer Stadt.
Gut ein Jahr nach ihrer Aufnahme des Geschäftsbetriebes hat die Wohnungsbaugesellschaft eine eigene Geschäftsstelle in der Hauptstraße 28 bezogen. Geschäftsführer Marco-Manuel Reyes und ich berichten gegenüber der Presse über das abgelaufene Jahr und geplante Projekte.
 
weiter