Liebe Sendenerinnen und Sendener, sehr geehrte Interessierte

ich begrüße Sie ganz herzlich auf meiner Homepage. Am 16. März 2014 wurde ich zum Ersten Bürgermeister der Stadt Senden gewählt. Zum 1. Mai 2014 habe ich dieses Amt angetreten.

Meine Homepage soll Ihnen die Möglichkeit geben, sich über mich als Person, meine Ziele und Vorstellungen für Senden und meine zahlreichen Termine zu informieren.

Gleichzeitig werde ich hier immer wieder ein paar Eindrücke über meine Arbeit vermitteln.

Ich freue mich darauf, Sie bei einem meiner Termine persönlich kennenzulernen und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Gerne können Sie auch hier Kontakt zu mir aufnehmen. Auch auf diesen Austausch freue ich mich.

Nun viel Spaß beim Surfen auf meiner Seite und bis bald in Senden.

Ihr
Raphael Bögge



 
18.07.2019
Sondersitzung des Ferienausschusses am 31. Juli
Am gestrigen Mittwoch wurde das bayerische Förderprogramm für Schwimmbäder in seinen Ausführungsbestimmungen veröffentlicht. „Ich habe umgehend den Kontakt zu den Fraktionsvorsitzenden und meinen Stellvertretern aufgenommen, mit dem Ziel zeitnah einen entsprechenden Förderantrag auf den Weg zu bringen“, berichtet Sendens Erster Bürgermeister Raphael Bögge.
weiter

17.07.2019
Gemeinsam Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten entwickeln
Mit großer Mehrheit hat der Stadtrat am 16.07.2019 die Verwaltung beauftragt, die Möglichkeiten eines qualifizierten Stadtumbaumanagements  für das Webereigelände zu prüfen und die aktuellen Vorschläge und Ergebnisse der aktuell geführten Diskussionen und der Tagung der Körber-Stiftung zusammenzuführen. Diese sollen  Entscheidungsgrundlage für einen möglichen Förderantrag im Rahmen der Städtebauförderung und die Umsetzung des qualifizierten Stadtumbaumanagements auf dem Webereigelände sein. 
weiter

18.06.2019
Raphael Bögge als Bürgermeisterkandidat nominiert
Die Kommunalpolitik in Senden ist in Bewegung geraten. Bürgerinnen und Bürger, welche daran interessiert sind, dass eine Weiterentwicklung der Stadt erfolgt, haben eine Wählergruppierung mit dem Namen „Gemeinsam für Senden“ gegründet. Zur ersten Vorsitzenden  wurde einstimmig Carola Lo Cicero gewählt.
weiter

30.05.2019
Ich möchte Senden gemeinsam mit Ihnen gestalten
Kommunalpolitik kann nur gemeinsam funktionieren. Zusammen gelingt es uns Wohnraum zu errichten, Betreuungsangebote in Kindertageseinrichtungen zu schaffen und die Schullandschaft zu entwickeln. Zusammen unterstützen wir das Vereinsleben, fördern Sportangebote und stärken das Ehrenamt. Zusammen entwickeln wir die Verkehrsinfrastruktur weiter, gestalten den Fahrrad- sowie Fußgängerverkehr und bauen den öffentlichen Personennahverkehr aus.
weiter

07.04.2019
In dieser Woche haben die ersten zwei von sechs Stadtteilgesprächen stattgefunden. Dabei steht der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern im Mittelpunkt. Drei Themen haben sich in dieser Woche als Schwerpunkte herausgestellt, die uns in Senden bewegen: Wohnraum, Verkehr und die Entwicklung des Webereigeländes.
weiter