Neuigkeiten
07.08.2019, 10:45 Uhr
Sommertour „Auf ein Bier mit Bögge“ in Witzighausen und Hittistetten
Wohnraum, Kinderbetreuung, Nahversorgung und Gewerbe als Stationen
Am Donnerstag, 8. August 2019, ist die Sommertour „Auf ein Bier mit Bögge“ in Witzighausen und Hittistetten zu Gast. Treffpunkt ist das Feuerwehrgerätehaus in Witzighausen um 18 Uhr. „In den beiden Stadtteilen hat sich in den letzten 5 Jahren sehr viel getan“, das wollen wir uns gemeinsam anschauen freut sich Sendens Stadtoberhaupt auf eine spannende Tour.
So sollen der generalsanierte und neugebaute Kindergarten, das Wohnprojekt der Sendener Wohnungs- und Städtebaugesellschaft sowie der Dorfladen besucht werden. Aber auch die Herausforderungen der noch fehlenden Beleuchtung zum Bahnhalt in Witzighausen wird nicht ausgeklammert. Weiter geht es zum Gewerbegebiet Junckeräcker. Dort soll die Entwicklung der letzten Jahre betrachtet werden. „Außerdem möchten wir uns über die Fahrradsituation und den Verkehr allgemein in Hittistetten informieren“, berichtet Raphael Bögge. „Und wie kann das besser gehen, als mit dem Rad direkt vor Ort?“ 
Wichtiger Baustein der Sommertour ist natürlich der direkte Austausch vor Ort. Anschließend auch in gemütlicher Runde bei Getränken. „So entstehen die besten Gespräche und Ideen“, freut sich Sendens Stadtoberhaupt auf einen spannenden Abend in Witzighausen und Hittistetten.