Neuigkeiten
06.03.2019, 13:46 Uhr
Stadtteilespräche als Dialogplattform zu Stadtrat, Verwaltung und Bürgermeister
Termine im April und Mai in jedem Stadtteil
Ich möchte Kommunalpolitik transparenter und nahbarer machen. Wir müssen den Sendenerinnen und Sendenern unsere Entscheidungen im Stadtrat und in den Ausschüssen erklären und den Dialog zu den Bürgerinnen und Bürgern suchen. Deshalb haben wir die Idee der Stadtteilgespräche für Senden entwickelt und gehen damit ab Anfang April in jeden Stadtteil.
Im ersten Teil stehen die Geschäftsbereichsleiter und ich als Erster Bürgermeister für Gespräche unter vier Augen oder in kleiner Runde zur Verfügung. Damit soll die Möglichkeit gegeben werden, dass Sie Ihr Anliegen direkt vortragen können. Im zweiten Teil besteht die Möglichkeit Themen aus dem Stadtteil mit Vertretern des Stadtrates, der Stadtverwaltung und mir zu diskutieren. Dabei wird auf die Entwicklung der vergangenen Jahre eingegangen werden, aber auch auf die bereits bestehenden Planungen. Mir und uns ist es dabei wichtig, diese Planungen und Entwicklungen mit Ihnen zu prüfen. Stimmt der eingeschlagene Weg oder wo sind Verbesserungen notwendig.
Mit den Stadtteilgesprächen soll Kommunalpolitik näher zu den Menschen kommen, erklärbar werden und Interesse an der Beteiligung schaffen.
 
Beginn der Stadtteilgespräche ist jeweils um 19 Uhr:
 
 
Montag, 01.04.2019 Ay, Turn- und Festhalle
Donnerstag, 04.04.2019 Senden, Bürgerhaus
Donnerstag, 11.04.2019 Aufheim, Bürgermeister-Jehle-Halle
Donnerstag, 02.05.2019 Hittistetten, Feuerwehrgerätehaus
Donnerstag, 09.05.2019 Witzighausen, Gemeinschafthalle
Donnerstag, 23.05.2019 Wullenstetten, Turnhalle Grundschule
 
Ich darf Sie schon jetzt ganz herzlich einladen und freue mich auf die Gespräche mit Ihnen.