Neuigkeiten

08.03.2020, 17:10 Uhr
Aufheim braucht neue Nahversorgungsmöglichkeiten
Noch im ersten Halbjahr sollen konkrete Vorschläge erarbeitet und umgesetzt werden

Seit der Sommertour 2019 durch Aufheim liegt Sendens Erstem Bürgermeister Raphael Bögge ein Thema für den Stadtteil ganz besonders am Herzen. Wie kann die Nahversorgung für Aufheim organisiert und wiederaufgebaut werden. „In vielen Gesprächen habe ich die Rückmeldung bekommen, dass die Aufheimer sich nach Einkaufsmöglichkeiten sehnen. Gleichzeitig habe ich erlebt, wie gut sich der Dorfladen in Witzighausen entwickelt und wie erfolgreich die ersten zwei Monate dort waren“, berichtet Bögge.

Deshalb hat er in den letzten Monaten einen umfassenden Austausch mit verschiedenen Akteuren geführt. So wird intensiv nach einer Lösung über eine Regio-Box mit einer Einkaufsmöglichkeit von Grundnahrungsmitteln rund um die Uhr gesucht. Die technischen Voraussetzungen sind mit relativ geringem Aufwand zu schaffen. Gleichzeitig habe sich ein Anbieter gefunden. „Jetzt gilt es die letzten Details zu klären“, macht Bögge deutlich.

Doch seine Ideen für eine Nahversorgung in Aufheim gehen weiter. „Zuletzt bei einem Frühschoppen habe ich die Rückmeldung bekommen, dass sich zahlreiche Aufheimer eine Beteiligung an einer Dorfladengenossenschaft vorstellen können“, berichtet Sendens Erster Bürgermeister. Gleichzeitig hat er sich Gedanken über mögliche Kooperationspartner gemacht. So kann er sich eine Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Donau-Iller vorstellen. „Meine Idee ist es, in Aufheim einen integrativen Dorfladen einzurichten. So etwas gibt es noch nicht und dieses Projekt könnte durch LEADER und andere Förderungen unterstützt werden. „Dazu habe ich mit der ehemaligen Geschäftsführerin erste positive Gespräche geführt. Sobald LEADER im Landkreis Neu-Ulm wieder eine Geschäftsführung hat, werde ich direkt die Gespräche wieder aufnehmen.“

Noch im ersten Halbjahr möchte Raphael Bögge die Aufheimer zu einem weiteren Austausch einladen, wie und ob die Idee des Dorfladens in und für Aufheim umgesetzt werden kann.